Feiernde mit Weingläsern. Foto: pixabay
Feiernde mit Weingläsern. Foto: pixabay

Erkrath. Auch 2024 veranstaltet die städtische Wirtschaftsförderung von April bis Oktober wieder regelmäßig Feierabendmärkte in Alt-Erkrath. An jedem dritten Mittwoch im Monat laden dann erneut mehrere Stände auf dem Bavierplatz unter der Markthalle zu kulinarischen Entdeckungen und stimmungsvoller Live-Musik ein.

Los geht es am Mittwoch, 17. April, von 16 bis 20 Uhr. Besucherinnen und Besuchern können sich auf eine Vielzahl an Speisen und Getränken, wie Pizza, Currywurst, Pommes, Burger, Bier oder Wein freuen. Auf die jüngsten Gäste wartet unter anderem eine Kindereisenbahn.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt einmal mehr der aus der Castingshow „The Voice of Germany“ bekannte Musiker Michael Kutscha, der bereits mehrmals in Erkrath zu Gast war.

„Der Feierabendmarkt ist zu einem festen Bestandteil des Erkrather Veranstaltungskalenders geworden. Wir freuen uns daher sehr die Reihe auch in diesem Jahr fortführen zu können“, so Citymanagerin Katharina Salzburg.

Interessierte Geschäftstreibende, Vereine sowie Organisationen, die sich mit einem eigenen Stand am Feierabendmarkt beteiligen möchten, sind eingeladen, sich mit der städtischen Wirtschaftsförderung in Verbindung zu setzen. Die Kontaktaufnahme ist telefonisch unter 0211 2407-8002 sowie per Mail an [email protected] möglich.