Die Polizei hat diesen entwendeten Porsche zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Foto: Polizei
Die Polizei hat diesen entwendeten Porsche zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Foto: Polizei

Haan. Unbekannte einen auffälligen Porsche-Oldtimer entwendet. Die Polizei hat das Fahrzeug zur internationalen Fahndung ausgeschrieben und bittet um Hinweise.

Der Polizei zufolge hatte der Halter des Porsche am 1. Februar in einer Tiefgarage am Spulerweg in Haan geparkt. „Als er nun, mehr als ein halbes Jahr später am 18. August , nach seinem Wagen schaute, stellte er fest, dass das Fahrzeug verschwunden war“, hieß es.

Der Porsche sei jedoch innerhalb der vergangenen beiden Monate entwendet worden, so die Polizei zu bisherigen Ermittlungsergebnissen. Nachbarn hätten das Auto noch im Juni in der Tiefgarage gesehen.

Bei dem entwendeten Auto handelt es sich um einen 1968er Porsche 911 Targa in einer auffälligen orange-farbigen Lackierung (original „Porsche-Orange“). Zudem sind an dem Wagen markante, so genannte „Fuchs-Felgen“ angebracht. Das Kennzeichen lautet „OB – EB 155H“. Der Wert des Fahrzeugs wird auf eine Summe von rund 100.000 Euro geschätzt.

Die Polizei fragt: Wer kann sachdienliche Angaben zu dem Porsche machen? Diese nimmt die Polizei in Haan jederzeit unter der Rufnummer 02129 9328 6480 entgegen.