Spurensicherung nach einem Wohnungseinbruch. Foto: Polizei/Symbolbild
Spurensicherung nach einem Wohnungseinbruch. Foto: Polizei/Symbolbild

Haan. Am Samstag, 24. Februar, ist es zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus an der Pastor-Vömel-Straße in Gruiten gekommen.

„In der Zeit von 17.45 Uhr bis 22.15 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam durch die rückwärtig gelegene Terrassentür in die Wohnräume der Geschädigten ein und durchsuchten diese nach Wertgegenständen“, teilt die Behörde mit.

Angaben zur Tatbeute liegen nicht vor. Der an der Terrassentür entstandene Schaden soll bei mehreren Hundert Euro liegen.

Hinweise nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129 9328 6480, jederzeit entgegen.