Im Stadtgebiet waren Einbrecher am Werk. Foto: Symbolbild (Polizei)
Im Stadtgebiet waren Einbrecher am Werk. Foto: Symbolbild (Polizei)

Haan. Am Samstag sind unbekannte Tatverdächtige im Zeitraum zwischen 18 und 21.45 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Pastor-Vömel-Straße in Gruiten eingebrochen.

Anzeige

Erkenntnissen der Polizei zufolge gelangten die Einbrecher über ein gewaltsam aufgehebeltes Wohnzimmerfenster in das Haus. Sie durchsuchten das Schlafzimmer und nahmen Schmuck mit. Zur Höhe des Gesamtschaden gibt es keine genauen Angaben. Ermittlungen hierzu laufen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129 9328 6480, jederzeit entgegen.