Der entwendeter Dodge Ram. Foto: Polizei
Der entwendeter Dodge Ram. Foto: Polizei

Haan. Am Mittwochabend, 3. April, ist ein schwarzer Dodge Ram in Haan entwendet worden. Die Polizei ermittelt.

Der 31-jährige Halter des Dodge hatte den Pick-up gegen 17.45 Uhr auf einem Parkplatz an der Bismarckstraße abgestellt. Degen 19.45 Uhr bemerkte er, dass der Wagen verschwunden ist. Laut einer GPS-Ortungs-App wurde das Auto mit Städtekennung des Kreises Mettmann (ME) zuletzt gegen 19.20 Uhr in Wuppertal geortet.

„Da der Schlüssel des Fahrzeugs nicht mehr bei seinem Besitzer war, kann nicht ausgeschlossen werden, dass dieser entwendet oder unterschlagen wurde“, so die Polizei.

Der schwarze Dodge Ram hat laut Behörde einen Zeitwert von rund 55.000 Euro und wurde zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, sowie Angaben zum aktuellen Standort des gesuchten Dodge RAM nimmt die Polizei Haan, Telefon 02129 9328 6480 jederzeit entgegen.