Eine Wahlbenachrichtigung liegt auf einem Tisch. Foto: pixabay
Eine Wahlbenachrichtigung liegt auf einem Tisch. Foto: pixabay

Kreis Mettmann. Am Montag, 28. März, entscheidet der Kreiswahlausschuss über die Zulassung der zur Landtagswahl am 15. Mai eingereichten Wahlvorschläge für die vier Landtagswahlkreise im Kreis Mettmann.

Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 16.30 Uhr. Sitzungsort ist der große Sitzungssaal des Kreishauses, 6. Etage, Düsseldorfer Straße 26 in Mettmann.

Wer die Sitzungen als Besucher mitverfolgen möchte, wird gebeten, sich vorab per Mail an [email protected] anzumelden.

Besucher halten bitte einen Ausweis sowie einen Nachweis der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) beim Einlass bereit. Es gilt Maskenpflicht.