Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann bearbeiten Unfallfluchten. Foto: Symbolbild (Polizei)
Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann bearbeiten Unfallfluchten. Foto: Symbolbild (Polizei)

Langenfeld. Im Zeitraum zwischen 8 Uhr am Donnerstag und 19 Uhr am Freitag ist es zu einer Verkehrsunfallflucht an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße in Höhe der Nummer 10 gekommen.

„Ein unbekanntes Fahrzeug touchierte eine parkenden weißen Lkw“, berichtet die Polizei. Das Fahrzeug weise eine Delle unterhalb des linken Scheinwerfers auf. Die Polizei geht von einem Schaden in Höhe eines niedrigen vierstelligen Betrags aus.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 288 6310, jederzeit entgegen.