Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Volkmann/Symbolbild
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Volkmann/Symbolbild

Langenfeld.  Auf einem Supermarkt-Parkplatz am Hugo-Zade-Weg ist es zu einer Unfallflucht gekommen. Die Polizei sucht einen älteren Autofahrer.

Die Fahrerin eines grauen Ford EcoSport habe dort am Montag gegen 12 Uhr ihr Fahrzeug abgestellt. „Während sie abwesend war, rangierte der Fahrer eines grauen VW Golfs laut Zeugenaussagen im Beisein einer weiblichen Insassin neben dem abgestellten Ford und beschädigte diesen während des Parkvorgangs“, berichtet die Polizei. Der geschätzte Schaden soll bei 500 Euro liegen.

Zu dem Fahrer hat die Behörde eine Beschreibung veröffentlicht: Circa 70 bis 80 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schlank, humpelnder Gang, bekleidet mit einer dunkelgrauen Jacke und einer hellen Hose.

Die weibliche Beifahrerin sei ebenfalls etwa 70 bis 80 Jahre alt gewesen, etwa 160 cm groß, schlank, mit humpelndem Gang und bekleidet mit einem hellen Oberteil und einer hellen Hose sowie einer orangefarbenen Weste.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 288-6310, jederzeit entgegen.