Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Polizei/Symbolfoto
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Polizei/Symbolfoto

Langenfeld. In der Nacht auf Donnerstag sind von einem Firmengelände an der Lise-Meitner-Straße ein Wohnmobil und ein Schlauchboot auf einem Anhänger gestohlen worden.

Bereits am Donnerstagmorgen habe der Inhaber des Bootgeschäfts laut Polizeibericht festgestellt, dass in der Nacht zuvor ein Lagercontainer auf seinem Firmengelände aufgebrochen wurde. Der Mann informierte hierüber die Polizei.

„Gegen Mittag bemerkte er, dass außerdem ein Wohnmobil und ein Schlauchboot auf einem mit einem Kupplungsschloss gesicherten Anhänger entwendet wurden und alarmierte ein weiteres Mal die Polizei“, hieß es seitens der Behörde. Unbekannt ist, um welches Wohnmobil es sich handelt. Zum Tatzeitpunkt standen mehrere Fahrzeuge auf dem Gelände.

Suchmaßnahmen führten bisher jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen hat die Polizeibehörde eingeleitet. Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des gesuchten Wohnmobils und des Schlauchboots, nimmt die Polizei in Langengeld, Telefon 02173 288 6310, jederzeit entgegen.