Die Polizei ermittelt nach einem Unfall. Foto: Polizei/symbolbild
Die Polizei ermittelt nach einem Unfall. Foto: Polizei/symbolbild

Monheim am Rhein. Auf dem Parkplatz eines Discounters an der Friedrichstraße ist bereits am Montag, 12. Februar, ein dort geparkter blauer Renault Kadjar von einem bislang noch unbekannten Verkehrsteilnehmer mit seinem Auto angefahren und hierbei am rechten hinteren Kotflügel beschädigt worden.

Nach dem derzeitigen Stand der Unfallermittlungen muss sich der Unfall laut Polizei im Zeitraum zwischen 16.30 und 17.45 Uhr ereignet haben. „Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern“, teilt die Behörde weiter mit. Die Summe des Sachschadens wird auf rund 3.000 Euro geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Monheim am Rhein, Telefon 02173 9594 6350, jederzeit entgegen.