Einsatz für die Feuerwehr im Stadtgebiet. Foto: André Volkmann
Einsatz für die Feuerwehr im Stadtgebiet. Foto: André Volkmann

Monheim am Rhein. In der Nacht auf Mittwoch ist in einem Wohngebiet in Monheim am Rhein eine Mülltonne ausgebrannt. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Ein 47-jähriger Monheimer bemerkte gegen 2.55 Uhr eine brennende Mülltonne neben einem Mehrfamilienhaus an der Charlottenburger Straße auf Höhe der Hausnummer 21. Das teilt die Polizei zu dem Vorfall mit. Der Mann setzte einen Notruf ab.

Feuerwehrleute löschten den Brand. „Die Mülltonne wurde großflächig beschädigt“, hieß es.

Die Polizei ermittelt zu der Brandursache. Den entstandenen Schaden schätzt die Behörde auf wenige Hundert Euro.

Zeuginnen und Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können, werden gebeten, sich jederzeit mit der Polizei Monheim am Rhein, Telefon 02173 9594 6350, in Verbindung zu setzen.