Für Kinder bietet das Neanderthal-Museum verschiedene Ferienaktionen an. Foto: Neanderthal-Museum
Für Kinder bietet das Neanderthal-Museum verschiedene Ferienaktionen an. Foto: Neanderthal-Museum

Kreis Mettmann. Aufgrund der hohen Nachfrage bietet das Neanderthal-Museum in den Osterferien einen zusätzlichen Workshop „Mit Oma und Opa in die Steinzeit“ an.

Der Workshop wird am Donnerstag, 4. April, ab 11 Uhr stattfinden. In diesem Workshop begeben sich Großeltern, Eltern und Enkelkinder gemeinsam auf eine Entdeckungsreise durch das Museum, treffen u.a. das Neanderthaler-Mädchen „Kina“ und lernen so einiges über das Leben in der Steinzeit. Anschließend geht die Reise weiter durch den Wald in die Steinzeitwerkstatt. Dort fertigen alle ein Messer aus Holz und Feuerstein an und testen ihr Steinzeitjägerkönnen mit Pfeil und Bogen auf der Schießbahn. Das Messer kann als Andenken mit nach Hause genommen werden. Eine unvergessliche Ferienaktion ist damit garantiert.

Der rund zweistündige Workshop ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Tickets kosten neun Euro inklusive Material, aber zuzüglich Eintritt. Karten gibt es nur online unter www.neanderthal.de.