Um das Thema Weltraum geht es beim nächsten Brettspieltag. Foto: Volkmann
Um das Thema Weltraum geht es beim nächsten Brettspieltag. Symbolfoto: Volkmann

Mettmann. Zwei Veranstaltungen des Freundeskreises der Stadtbibliothek finden am Samstag, 23. März, von 10 bis 13 Uhr in der Stadtbibliothek statt: der Brettspielsamstag und das BibLab.

Thematisch befasst sich der Brettspielsamstag dieses Mal mit epischen Weltraumspielen. Galaktische Imperien gründen und die unendlichen Weiten des Universums bereisen. Wer die Faszination für epische Weltraumspiele teilt, ist hier richtig.

Das BibLab ist eine Beratungsstunde für alle Technikinteressierten, die mehr über Robotik mit Arduino oder Spike Prime und den 3D-Druck erfahren. Dabei handelt es sich nicht um ein Kursangebot, sondern um einen zwanglosen Austausch.

Der Eintritt ist frei. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Alle Details zu den Veranstaltungen gibt es auch auf der
Website bibfriends.me des Freundeskreises der Stadtbibliothek. Weitere Auskünfte erhalten Sie in der Stadtbibliothek, per Telefon unter der Durchwahl 980-414 oder per Mail unter [email protected].