Die Mettmanner Stadtbibliothek an der Straße "Am Königshof 13". Foto: André Volkmann
Die Mettmanner Stadtbibliothek an der Straße "Am Königshof 13". Foto: André Volkmann

Mettmann. Am Samstag, 25. Mai, findet in der Stadtbibliothek von 11 bis 11.30 Uhr die Vorlesestunde für Kinder von drei bis sechs Jahren statt.

In dieser Geschichtenzeit führt Vorlesepatin Maria Lixenfeld das Bilderbuchtheater: „Paul
Wüterich“ von Antje Bohnstedt vor.

Zum Inhalt: Paul, der Wasserdrache, und Frida, die Piratenmaus, sind beste Freunde.
Doch Paul hat schlecht geschlafen und steht quasi mit dem falschen Bein auf. Er will sich
nicht die Drachenschuppen putzen und auf den Geburtstag von Tante Lina hat er auch
keine Lust. Schlecht gelaunt kickt er einen Stein weg und ein Mäusezelt kippt um. Voller
Wut streitet er sich mit seiner Freundin Frida, schubst und brüllt sie an.
Nach dem Vorlesen wird gemeinsam zum Thema gemalt und gebastelt.

Die Teilnahme an der Geschichtenzeit ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht
erforderlich.