"Mein Freund, der Baum": So lautet das Motto des zweiten offenen Singens. Foto: Symbolisch (pixabay)
"Mein Freund, der Baum": So lautet das Motto des zweiten offenen Singens. Foto: Symbolisch (pixabay)

Mettmann. Am Samstag, 16. Februar findet im Café EinBlick ab 10.30 Uhr das „offene Singen“ statt.

„Mein Freund, der Baum“ lautet das Motto für die Veranstaltung „Haste Töne?!“ in diesem Jahr. Es findet am Samstag, 16. Februar, ab 10.30 Uhr im Café EinBlick der Evangelischen Gemeinde Mettmann-Mitte statt.

Damit steht „Haste Töne?!“ in der Mitte einer Art „Baum-Trilogie“: Seit dem 1. Februar  lenkt die Foto-Ausstellung „Baumhaut“ im Haus der Begegnung, Vogelskamp 120, den Blick auf Baumrinden.

Sie ist bis Ende März jeweils montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 15 Uhr zugänglich. Als drittes wird zum Frühlingsbeginn am Mittwoch, 20. März, ein „Besuch bei besonderen Bäumen“ in der Mettmanner Innenstadt sein.