Spurensicherung nach einem Wohnungseinbruch. Foto: Polizei/Symbolbild
Spurensicherung nach einem Wohnungseinbruch. Foto: Polizei/Symbolbild

Mettmann. Am Freitagabend, 8. März, ist es gegen 22.30 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Straße „Niederschwarzbach“ gekommen.

„Bislang Unbekannte verschafften sich augenscheinlich durch die Terrassentür Zutritt zum Haus“, teilt die Polizei mit. Die Räume seien delikttypisch nach Wertgegenständen durchsucht worden. Angaben zur Tatbeute gibt es nicht.

Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 982-6250, jederzeit entgegen.