Ein Einsatzwagen der Mettmanner Feuerwehr. Foto: Volkmann
Ein Einsatzwagen der Mettmanner Feuerwehr. Foto: Volkmann

Mettmann. In der Nacht zu Sonntag ist es zu einem Brandausbruch in einem Müllcontainer an der Rudolf-Diesel-Straße gekommen. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass das Feuer absichtlich gelegt worden ist.

Zu dem Feuer kam es in der Nacht gegen 1.50 Uhr, wie die Polizei mitteilt. Beamte sowie Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten aus. „Dank eines schnellen Eingreifens konnte das Feuer schnell gelöscht werden“, hieß es. „Dennoch wurde der Altpapiercontainer schwer beschädigt“.

Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung ein und bittet Zeuginnen und Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Brandgeschehen machen können, sich jederzeit unter der Telefonnummer 02104 982 6250 zu melden.