Der Wochenmarkt findet auf dem Jubiläumsplatz statt. Archivfoto: Volkmann
Der Wochenmarkt findet auf dem Jubiläumsplatz statt. Archivfoto: Volkmann

Mettmann. Jeden Mittwoch und Samstag von 8 bis 13 Uhr lädt der Neandermarkt auf dem Jubiläumsplatz zum Einkaufen ein.

Das Wochenmarkt-Angebot reicht von Obst und Gemüse über Backwaren, Käse, Eier, Fleisch und Fisch Pflanzen, Kurzwaren bis hin zu Leckereien für den direkten Verzehr oder zum Mitnehmen. Viele der Händerinnen und Händler sind der Mettmanner Kundschaft schon seit vielen Jahren treu.

Neu auf dem Wochenmarkt ist ein Feinkost-Stand mit bunten Antipasti. Er bietet eine große Auswahl an verschiedenen Vorspeisen an und steht immer mittwochs und an manchen
Samstagen auf dem Neandermarkt. Aktuell bietet außerdem ein Händler immer mittwochs Trockenfrüchte und ein knackiges Nuss-Sortiment an. Wenn seine Warenauswahl gut angenommen wird, möchte er dauerhaft auf dem Neandermarkt einen Verkaufsstand anbieten.

Weitere Informationen rund um das Angebot auf dem Wochenmarkt gibt es unter www.neandermarkt.de.