Ein überfüllter Mülleimer ist zu sehen. Foto: pixabay
Ein überfüllter Mülleimer ist zu sehen. Foto: pixabay

Mettmann. Unter dem Motto „Wir in Mettmann – für eine saubere Stadt“ organisiert die Stadtverwaltung wieder einen städtischen Frühjahrsputz. Ab Samstag, 16. März, sind alle Bürgerinnen und Bürger, Einzelpersonen, Gruppen oder Familien, Vereine und Organisationen aufgerufen, in ihrem Wohnumfeld oder in selbst gewählten Bereichen Dreck und Unrat einzusammeln.

Wer am 16. März keine Zeit hat, aber die Aktion gerne unterstützen möchte, kann auch danach beim städtischen Frühjahrsputz mithelfen. Dafür wäre dann bis Ende April Zeit. Anmeldungen sind bis zum 12. März mit einem Online-Formular auf der städtischen Homepage (https://formulare-extern.de:443/metaform/Form-
Solutions/sid/assistant/65df28b33d0fe10a2ff9b85c) möglich.

Dort können auch Gruppen angemeldet werden, allerdings sollte eine Person namentlich benannt werden, die als Ansprechpartnerin oder als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Der Baubetriebshof an der Hammerstraße stattet alle freiwilligen Helferinnen und Helfer mit Arbeitshandschuhen, Warnwesten, Abfallsäcken und bei Bedarf mit Greifzangen aus. Die vollen Abfallsäcke können an zuvor mit dem Baubetriebshof vereinbarten Orten gelagert werden. Sie werden dort abgeholt.

Der Startschuss zum Frühjahrsputz fällt am 16. März: Dann können die Bürgerinnen und Bürger, die an diesem Tag den Frühjahrsputz erledigen wollen, die Arbeitsgeräte auf dem Recyclinghof an der Hammerstraße abholen.

Bürgermeisterin Sandra Pietschmann wird beim Frühjahrsputz auch wieder mitmachen. „Sauberkeit ist ein wichtiges Aushängeschild für eine Stadt. Deshalb freue ich mich, wenn sich viele Bürgerinnen und Bürger Zeit nehmen, um unsere Stadt sauberer und damit schöner zu machen. Ich bin natürlich auch wieder mit dabei.“

Im Herbst ist eine weitere Reinigungsaktion unter dem Motto „Mettmann räumt auf!“ geplant. Dann können die Bürgerinnen und Bürger im gesamten Stadtgebiet auch wieder Frühjahrsblüher einpflanzen, damit Mettmann im Frühjahr 2025 prächtig aufblüht. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.