Die Kinder freuen sich über den Besuch bei den Tieren im Wuppertaler Zoo. Foto: privat
Die Kinder freuen sich über den Besuch bei den Tieren im Wuppertaler Zoo. Foto: privat

Mettmann. Vor kurzem haben die Kinder des Städtischen Kindergartens Obschwarzbach einen aufregenden, spannenden und ereignisreichen Tag erlebt.

Mit einem gemieteten Doppeldeckerbus, der genug Platz für alle Kinder und das gesamten Personal bot, ging es zum Wuppertaler Zoo.

Ermöglicht wurde dieser wunderschöne Ausflug durch den engagierten Elternrat, der 2019 eine Weihnachtshütte auf dem Obschwarzbacher Weihnachtsmärktchen bestückt hatte. Zusammen mit vielen fleißigen Kindergarteneltern wurden damals leckere Kleinigkeiten hergestellt, angeboten und verkauft. Mit dem Erlös sollte der Kindergarten eigentlich schon im vergangenen Jahr auf große Fahrt gehen, doch dieser Plan musste wegen Corona verschoben werden.

Für die Vorschulkinder war der Tag nach der Rückkehr aus Wuppertal noch lange nicht zu Ende. Nach einer kurzen Pause zu Hause trafen sie sich zur Übernachtung im Kindergarten. Es gab ein tolles Fest mit Schatzsuche, Geisterdisco und Nachtwanderung. Nach einer kurzen Nacht und einem leckeren Frühstück ging es am nächsten Morgen nach Hause.