Eine Baustelle ist eingerichtet. Foto: Volkmann/Archiv
Eine Baustelle ist eingerichtet. Foto: Volkmann/Archiv

Mettmann. Aufgrund eines Wasserrohrbruches im Bereich der Goethestraße 32 muss die Fahrbahn voll gesperrt werden. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Die Arbeiten seien bereits angelaufen, damit der entstandene Schaden schnellstmöglich beseitigt werden kann.

Eine Umleitung wird über die Egerländer Straße in Richtung der Schulen eingerichtet. Die Dauer der Maßnahme könne laut Verwaltung zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abgeschätzt werden.

Sobald durch die Stadtwerke Düsseldorf weitere Informationen vorliegen, wird an entsprechender Stelle berichtet.