Auch um die Neandertalhalle ging es auf der CDU-Mitgliederversammlung. Foto: Super Tipp
Auch um die Neandertalhalle ging es auf der CDU-Mitgliederversammlung. Fotoarchiv: Super Tipp

Mettmann. Am Mittwoch, 19. Juni, präsentiert sich die Musikschule ab 18.30 Uhr mit einem großen Filmmusik-Konzert in der Neandertalhalle.

Anzeige

Das Jahr 2019 steht in der städtischen Musikschule Mettmann unter dem Thema „FilmMusik“. Am 19. Juni findet mit dem Gala-Konzert die zentrale Veranstaltung zum Thema statt.

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule präsentieren Musik aus bekannten Filmen wie „Harry Potter“, „Fluch der Karibik“, „The Greatest Showman“, „Star Wars“ oder „Die Eiskönigin“. Dargeboten von Solisten, Ensembles, Orchestern und Bands verspricht der Abend außerdem bekannte und neu erdachte Versionen berühmter Soundtracks wie „The Imperial March“ („Star Wars“) oder „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ („Das Dschungelbuch“).

Als Premiere bei einer Musikschulveranstaltung wird es darüber hinaus eine Tanzdarbietung geben. „Es wird ein Abend mit Musik aus mehr als 40 Jahren Filmgeschichte“, so Markus Sich, der zum Leitungsteam der Musikschule gehört. Der Eintritt ist frei, um Spenden für den Förderverein der Musikschule wird gebeten.