In einem Einkaufswagen sind die Dokumente liegen geblieben. Foto: pixabay
In einem Einkaufswagen sind die Dokumente liegen geblieben. Foto: pixabay

Mettmann. Am Aldi-Markt an der Flurstraße hatte ein Mann am Freitag wichtige Dokumente im Einkaufswagen vergessen. Diese werden nun gesucht.

Für einen jungen Mann gab es am Freitag einen Grund zum Feiern: Er hatte seinen letzten Schultag hinter sich gebracht und die Heinrich-Hertz-Berufsfachschule in Düsseldorf mit der Mittleren Reife abgeschlossen.

Nachdem er sein Zeugnis erhalten habe, sei er gegen 13 Uhr bei Aldi an der Flurstraße zum Einkaufen gewesen. Dort habe er das Dokument im Einkaufswagen liegen gelassen.

Außer dem Zeugnis sollen eine Belobigung eines Lehrers sowie ein Buchgeschenk in einem Umschlag beigelegen haben. Auf dem Umschlag habe Heinrich-Hertz-Berufsfachschule gestanden.

„Leider wurde der Umschlag im Laden nicht abgegeben, wir haben mehrfach nachgefragt“, so Marion Achinger, die sich um das Anliegen des jungen Mannes kümmert, der am 1. August eine Ausbildung zum Elektroniker beginnt.

Nun hofft man auf einen ehrlichen Finder, der das Dokument in der Aldi-Filiale abgibt. Informationen gibt es unter der Rufnummer 02104 286878.