In Oberhausen feiern Fans der 90er wieder standesgemäß. Foto: Julian Spanhof/www.Spanhof.Info
In Oberhausen feiern Fans der 90er wieder standesgemäß. Foto: Julian Spanhof/www.Spanhof.Info

Oberhausen. Fans der Neunziger versammeln sich am Samstag, 8. Juni, auf dem Festgelände der Rudolf-Weber-Arena, um gemeinsam mit Live-Musik zu feiern.

Am Samstag verwandelt sich das Freigelände der Arena in ein 90er-Party-Paradies. Gefeiert wird dabei mit einigen der größten Stars auf dem bunten Jahrzehnt. Nach Oberhausen kommen dieses Jahr unter anderem die Vengaboys, Dr. Alban, Captain Jack und Jenny
Berggren von Ace of Base. Die alle möchten mit den Fans „das beste Jahrzehnt“ aufleben lassen, kündigen die Veranstalter an – mit legendären Eurodance-Hymnen bis hin zu
unvergesslichen Balladen, live präsentiert von den Originalkünstlern.

Auf zwei Bühnen werden 30 Live Acts ihre Hits performen. 20.000 Tickets wurden bislang verkauft.

„Die 90er waren ein Jahrzehnt voller energiegeladener Musik, die bis heute Generationen von Menschen begeistert. Mit der 90er live bringen wir diese einzigartige Atmosphäre zurück und lassen die Besucher die Hits ihrer Jugend noch einmal live erleben“, sagt Veranstalter Markus Krampe.

Los geht es mit dem Einlass um 12 Uhr. Die Veranstaltung beginnt eine Stunde später und endet gegen 23 Uhr. Informationen und Tickets unter www.90er-live.de.