Auf der Autobahn werden Arbeiten durchgeführt, es kommt zu Beeinträchtigungen. Foto: pixabay
Auf der Autobahn werden Arbeiten durchgeführt, es kommt zu Beeinträchtigungen. Foto: pixabay/symbolbild

Oberhausen. Von Freitag, 19. April, um 20 Uhr bis Montag, 22. April, um 5 Uhr wird auf der A2 der Verkehr zwischen dem Autobahnkreuz Oberhausen und dem Rastplatz Bottrop in Fahrtrichtung Hannover einspurig geführt.

Die Autobahn GmbH Rheinland erneuert die Deck- und Binderschicht auf dem Standstreifen und der 1. Fahrspur. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Die Autobahn GmbH rät zu einer großräumigen Umfahrung des Autobahnkreuzes Oberhausen in Fahrtrichtung Hannover. „Alternativ empfiehlt sich die Umfahrung über die Anschlussstelle Bottrop oder über die A42 / B2242, hieß es.