Auf der Autobahn werden Arbeiten durchgeführt, es kommt zu Beeinträchtigungen. Foto: pixabay
Auf der Autobahn werden Arbeiten durchgeführt, es kommt zu Beeinträchtigungen. Foto: pixabay/symbolbild

Duisburg. Die Autobahn Rheinland sperrt von Freitag, 8. Dezember, um 22 Uhr bis Montag, 11. Dezember, um 5 Uhr die Autobahn 40 zwischen dem Autobahnkreuz Duisburg-Kaiserberg und dem Autobahnkreuz Duisburg – und zwar in beide Fahrtrichtungen.

Die Autobahn Rheinland baut die Brücke der A3, die in Fahrtrichtung Arnheim die A40 kreuzt, zurück. Umleitungen sollen beschildert sein. „Der Verkehr zwischen Köln und Arnheim, der auf der A3 in beiden Fahrtrichtungen jeweils in zwei verengten Fahrspuren auf dem verbliebenen Teil der Brücke fährt, wird durch den Abbruch nicht beeinträchtigt“, hieß es.