875 Dienstjahre haben die Jubilare gemeinsam angehäuft. Foto: Kreissparkasse
875 Dienstjahre haben die Jubilare gemeinsam angehäuft. Foto: Kreissparkasse

Düsseldorf. Die Kreissparkasse Düsseldorf feiert das langjährige Engagement ihrer Jubilare. Die 25 Mitarbeitenden kommen zusammen auf 875 Jahre Betriebszugehörigkeit.

Auf 45 Jahre kommen die fünf dienstältesten Jubilare der Kreissparkasse Düsseldorf. Weitere zehn Kolleginnen und Kollegen setzen sich seit 40 Jahren für die Kundinnen und Kunden der Region ein. Die Mitarbeitenden sind in Düsseldorf, Erkrath, Heiligenhaus, Mettmann und Wülfrath im Einsatz. Zu ihren vielfältigen Aufgaben zählen beispielsweise Kundenberatung, Kreditanalyse, Qualitätssicherung und Verwaltung. Insgesamt hatte die Kreissparkasse Düsseldorf 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen, die 2023 das 45,- 40- oder 25-jährige Dienstjubiläum feierten.

„Wir sind stolz auf so viel geballte Kompetenz in unseren Reihen. Unsere Kundinnen und Kunden wissen diese Verbundenheit und das über Jahrzehnte gewachsene Vertrauen sehr zu schätzen“, sagt Christoph Wintgen, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Düsseldorf. „Unser starker Zusammenhalt und die Balance aus erfahrenen und neuen Mitarbeitenden sind Faktoren, von denen wir als Kreissparkasse Düsseldorf enorm profitieren.“

Der Vorstand der Kreissparkasse Düsseldorf lud seine Jubilare ein, um bei einem Abendessen auf die gemeinsame Geschichte zurückzuschauen.