Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Symbolfoto: Volkmann
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Symbolfoto: Volkmann

Essen. Am Samstagnachmittag hat ein Unbekannter Feuer in einem Mehrfamilienhaus an der Zweigertstraße gelegt. Die Polizei sucht Zeugen.

„Gegen 17.20 Uhr verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus an der Zweigertstraße 20“, berichtet die Polizei. In der fünften Etage des Hauses sei das Feuer im Treppenhaus entzündet worden. Ein Anwohner wurde auf den Alarm des Rauchmelders aufmerksam. Er habe Schlimmeres verhindert, indem er das Feuer löschte, so die Polizei.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu der Brandstiftung übernommen, sucht Zeugen und appelliert: Sollten sie zum Tatzeitpunkt etwas auffälliges im Bereich der Zweigertstraße 20 beobachtet haben oder Angaben zu dem flüchtigen Tatverdächtigen machen können, melden Sie sich unter 0201 829-0 bei der Polizei Essen