Zwei Autos prallte frontal zusammen. Foto: Herkströter/FW Hattingen
Zwei Autos prallte frontal zusammen. Foto: Herkströter/FW Hattingen

Hattingen. Am Abend des Pfingstsonntags ist es an der Kreuzung der Hüttenstraße und der August-Bebel-Straße zu einem Unfall gekommen.

Laut Hattinger Feuerwehr kollidierte ein Kleinwagen frontal mit einem SUV. Die beiden Autos wurde stark wurden stark beschädigt; Zwei Menschen aus dem SUV, darunter ein Kind, sowie der Fahrer des Kleinwagens wurden verletzt. Alle drei wurden von Rettungskräften in Krankenhäuser gebracht.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten den Brandschutz sicher und klemmten die Fahrzeugbatterien ab. Abschließend übergab die Feuerwehr die Einsatzstelle an die Polizei.