Das
Das "Mein Real"-Logo an einem der Märkte. Foto: Mathias Kehren

Wuppertal. Bei „Mein Real“ an der Dieselstraße 20 geht der Ausverkauf vor der Schließung zu Ende März weiter. Im gesamten Markt soll es nun weitere Preisnachlässe geben.

Bei „Mein Real“ in Wuppertal geht der große Ausverkauf weiter, bevor der Markt am 23. März schließt. Dabei wird es im gesamten Markt über alle Sortimente nochmals weitere drastische Preisnachlässe geben.

Der Ausverkauf mit Rabatten läuft – tausende Produkte seien bereits reduziert worden. nun sollen weitere Reduzierungen folgen. Dabei gilt weiterhin: nur solange der Vorrat reicht.

Der Markt wird bis zur Schließung auch weiterhin regulär für die Kundinnen und Kunden in
Wuppertal geöffnet bleiben. „Aufgrund der noch einmal ausgeweiteten Rabatte in unserem Markt rechnen wir damit, dass besonders in den stark nachgefragten Sortimenten die Angebote in Kürze vergriffen sein werden“, sagt Evgenij Kremer, Geschäftsleiter bei „Mein Real“ in Wuppertal.