Die Wuppertaler Stadtwerke informieren über eine Baustelle. Foto: WSW
Die Wuppertaler Stadtwerke informieren über eine Baustelle. Foto: WSW

Wuppertal. Ab Montag, 17. Oktober, geht die Baustelle im Selmaweg in den letzten Bauabschnitt. Darauf weisen die Wuppertaler Stadtwerke hin.

Für die Arbeiten am Kanal wird der Kreuzungsbereich Hubertusallee, Herthastraße und Selmaweg für etwa sechs Wochen gesperrt. Alle Straßen können bis zur Baustelle als Sackgasse befahren werden. Umleitungen werden aus geschildert. Fußgänger können den Bereich passieren.