Das Ensemble
Das Ensemble "Accordion Affairs" bringt den Jazz ins Medienzentrum. Foto: Anna Tena

Ratingen. Am Sonntag, 25. Februar, findet ab 18.00 Uhr im Medienzentrum ein weiteres Konzert der Reihe „Sunday Jazz“. statt. Es spielt das Ensemble „Accordion Affairs“.

*Update*: Wie die Stadt Ratingen mitteilt, ist die Veranstaltung ausverkauft.

Trio oder Quartett? Beides trifft bei Accordion Affairs zu. Es spielen Jörg Siebenhaar (Akkordeon & Piano), Konstantin Wienstroer (Bass) und Peter Baumgärtner (Drums). Ein besonders eigener Sound entsteht durch Siebenhaars synchrones Bedienen von Akkordeon und Piano, was die Möglichkeiten von Arrangement und Improvisation erheblich erweitert. Akkordeon und Piano werden eins!

Das Trio besticht durch die außerordentliche Dynamik von fast gehauchten bis hoch voluminösen Klängen, expressiv oder ultracool. Stilistisch offen reicht das Programm von Weltmusik verschiedenster Kulturen, über Eigenkompositionen bis hin zu Interpretationen von Stücken des großen Accordionisten Richard Galliano, den Beatles oder des Gitarristen John Scofield.

Eintrittskarten sind zum Preis von 15 Euro im Kulturamt und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.westticket.de zu bekommen. Reservierungswünsche werden unter Tel. 02102 5504104/-05 entgegengenommen.