Das Banner ist am Ratinger Rathaus zu sehen. Foto: Stadt Ratingen
Das Banner ist am Ratinger Rathaus zu sehen. Foto: Stadt Ratingen

Ratingen: „Bring them home now“: Ein Banner mit diesem Appell ist nun am Rathaus zu sehen.

Aus Solidarität mit den durch die Terrororganisation Hamas verschleppten jüdischen Geiseln hat der Rat der Stadt Ratingen in seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen, ein weltweit bekanntes Plakat mit den Gesichtern der Opfer am großen Fenster des Rathaus-Ratssaals anbringen zu lassen.

Seit diesen Freitag hängt das Plakat. Mit diesem öffentlichen Bekenntnis setzt Ratingen ein Zeichen gegen Antisemitismus und jede Form terroristischer Gewalt.