Hendrik Stock bleibt Ratingens Handball-Team erhalten. Foto: Interaktiv
Hendrik Stock bleibt Ratingens Handball-Team erhalten. Foto: Interaktiv

Ratingen. Ratingens Handball-Team hat den Vertrag mit Hendrik Stock verlängert.

Mit großem Engagement, enormer Akribie und viel Ehrgeiz habe sich Hendrik Stock trotz des jungen Alters längst zu einer tragenden Säule im Spiel des amtierenden Regionalliga-Meisters und Amateur-Pokalsiegers Interaktiv-Handball Düsseldorf-Ratingen entwickelt, schreibt der Verein.

„Umso glücklicher sind wir, dass wir Hendriks Vertragsverlängerung vermelden können“, erklärt Benjamin Daser, Leiter des Fachbereichs Sport bei interaktiv. Der Mittelmann, der jüngst auch zum Kapitän ernannt wurde, hat unlängst einen Kontrakt bis 2027 unterschrieben. „Das gibt uns natürlich Planungssicherheit auf dieser so wichtigen Position“, sagt Daser, der mit Blick auf Stocks Qualitäten ausschließlich lobende Worte findet: „Hendrik ist aufgrund seiner Fähigkeiten zu außergewöhnlichen Aktionen in der Lage- und das in seinen jungen Jahren. Eine seiner größten Stärken ist sicher, dass er über seine enorme Explosivität und Geschwindigkeit immer mehrere Gegenspieler bindet und so für Überzahlsituationen sorgen kann.“ Zurzeit schuftet Stock nach einer Schulterverletzung an seinem Comeback.