Die Ice Aliens aus Ratingen bringen die Vereine der Stadt bei einem Aktionstag zusammen. Foto: Daniela Schmidt
Die Ice Aliens aus Ratingen bringen die Vereine der Stadt bei einem Aktionstag zusammen. Foto: Daniela Schmidt

Ratingen. Zum Jahresbeginn 2020 veranstalteten die Ratinger Ice Aliens den Ratinger Vereinstag. Dabei luden sie alle Ratinger Sportvereine zu einem Heimspiel in der Regionalliga West ein. Mit über 40 Anmeldungen aus der Ratinger Sportszene konnte diese Veranstaltung als Erfolg gewertet werden. Nach überstandenen Corona-Einschränkungen legen die Ice Aliens nun die Neuauflage des Ratinger Vereinstages auf.

Dazu wurden die Mitglieder aller Ratinger Sportvereine zum Heimspiel der Ice Aliens gegen die Realstars aus Bergisch Gladbach eingeladen. Das Spiel findet am 16.02.2024 um 20:00 Uhr statt und ist für die Ice Aliens das letzte Heimspiel in der Hauptrunde. Die Realstars belegen momentan den dritten Tabellenplatz und gehören zum Kreis der Titelaspiranten der laufenden Saison. Es ist also eine spannende und sportlich anspruchsvolle Begegnung zu erwarten.

Zusätzlich möchten die Ice Aliens einmal mehr unter Beweis stellen, dass die Vielfältigkeit des Ratinger Sports doch eins gemeinsam hat: die Liebe zum Sport und der Wille, den Nachwuchs dafür zu begeistern, ihn auszubilden und im Wettkampf zu bestehen.

Auch in diesem Jahr ist die Anzahl der Besucher pro Verein auf zehn Personen begrenzt. Für ihre Planung bitten die Ice Aliens um Anmeldung per Email unter Angabe des Namens des Vereins und der Anzahl der Personen an die Adresse [email protected]. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2024.