Busse der Rheinbahn stehen im Depot. Foto: André Volkmann
Busse der Rheinbahn stehen im Depot. Foto: André Volkmann

Ratingen. Wegen des Citylaufs in Ratingen-Lintorf werden Teile der Innenstadt zwischen Lintorf, Rathaus und Rehhecke gesperrt – am Sonntag, 10. April, 7 bis 18 Uhr.

Davon betroffen sind nach Informationen von der Rhainbahn die Buslinien O16, O19, 751, 752 und 754. Alle Änderungen im Detail:

Buslinien O16, 752 und 754

Die Busse fahren Richtung Rehhecke eine Umleitung ab der Haltestelle „Lintorf, Kirche“ und Richtung Lintorf, Kirche ab der verlegten Haltestelle „Rehhecke“.

Buslinie O19

Die Busse fahren in Richtung Ratingen, Fliedner Krankenhaus eine Umleitung ab der Haltestelle „Lintorf, Kirche“ und Richtung Mörikestraße ab der Haltestelle „In den Banden“.

Folgende Haltestellen der Linien O16, O19, 752 und 754 werden verlegt:

  • Die Haltestellen „Lintorf, Rathaus“ und „Am Löken“, Richtung Rehhecke, werden auf den Lintorfer Markt in Höhe der Sparkasse verlegt.
  • Die Haltestellen „Am Löken“ und „Lintorf, Rathaus“, Richtung Lintorf, Kirche, werden an die Ausstiegshaltestelle „Lintorf, Rathaus“ der Linie 751 auf der Krummenweger Straße verlegt.
  • Die Haltestellen „Am Kreuz“ und „Rehhecke“, beide Richtungen, werden in die Wendeschleife des Lintorfer Schulzentrums verlegt.
  • Die Haltestellen „Am Schließkothen“, beide Richtungen, werden auf die Brandsheide in Höhe des Kreisverkehrs verlegt.

Buslinie 751

Die Busse fahren in Richtung Düsseldorf eine Umleitung ab der verlegten Haltestelle „Lintorf, Rathaus“ und Richtung Ratingen-Hösel S ab der Haltestelle „In den Banden“.

  • Die Haltestellen „Lintorf, Rathaus“, beide Richtungen, werden an die Ausstiegshaltestelle der Linie 751 auf der Krummenweger Straße verlegt.
  • Die Haltestellen „Am Löken“, „Am Kreuz“ und „Rehhecke“, beide Richtungen, werden in die Wendeschleife des Lintorfer Schulzentrums verlegt.
  • Die Haltestellen „Wieselweg“, beide Richtungen, werden an die Haltestelle „Am Kämpchen“ verlegt.