Einbrecher waren im Stadtgebiet unterwegs. Symbolfoto: Polizei
Einbrecher waren im Stadtgebiet unterwegs. Symbolfoto: Polizei

Ratingen. In der Zeit von Freitagabend bis Samstagmittag ist in die Kantinenräume des Rathauses an der Minoritenstraße eingebrochen worden.

Unbekannte gelangten im Tatzeitraum auf bisher nicht geklärte Art und Weise in das Gebäude, berichtet die Polizei. Dort entwendeten sie Lebensmittel, Bekleidung und Elektrogeräte.

Ob die Täter den Kantinenbereich auf dem Einstiegsweg verließen, ist derzeit unbekannt und Gegenstand der aktuellen Ermittlungen. Der oder die Täter flohen unerkannt in unbekannte Richtung.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102 9981-6210, jederzeit entgegen.