Bauschutt liegt nach einem Abriss auf einem Haufen. Foto: pixabay/symbolbild
Bauschutt liegt nach einem Abriss auf einem Haufen. Foto: pixabay/symbolbild

Ratingen. Wegen dringender Bauarbeiten muss der Wertstoffhof an der Robert-Zapp-Straße 3 noch bis einschließlich 23. März geschlossen bleiben.

Auf dem Gelände in Tiefenbroich wird eine neue Wasserleitung verlegt. Eigentlich hätten die dazu erforderlichen Erdarbeiten im Bereich der Ein- und Ausfahrt am Mittwoch abgeschlossen werden sollen, doch die Arbeiten verzögern sich.

Die Zufahrt wird erst am Samstag wiederhergestellt, so dass der Wertstoffhof ab Montag, 25. März, öffnen kann. Die Kommunalen Dienste bitten alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Service-Einschränkung.