Ratingens
Ratingens "Delphine" holten Medaillen. Foto: TuS 08 Lintorf

Ratingen. Acht junge Aktive der „Delphine“ des TuS 08 Lintorf haben in Mönchengladbach an den siebten „NEW Swim Day“ teilgenommen. Alle jugendlichen Schwimmerinnen und Schwimmer gingen mit Medaillen nach Hause.

Die zwei jüngsten Teilnehmer (Jahrgang 2015), Andreas Limbacher und Oliver Muncan, belegten mehrfach die Medaillenränge: Während Andreas Limbacher über 50m Brust noch denkbar knapp einen Podestplatz verpasste, sicherte er sich über 100m Freistil die Bronzemedaille; Oliver Muncan erreichtedreimal Silber und zweimal Gold.

Magnus Kraft wurde neben neuen persönlichen Bestzeiten zum Abschluss seines Wettkampftages noch über 50m Rücken mit einer Bronzemedaille belohnt.

Auch die Schwimmerinnen verbesserten vielfach ihre Zeiten und brachten zahlreiche Medaillen mit: Im Jahrgang 2013 erhielt Victoria Fayl von Hentaller einen kompletten Medaillensatz: Bronze für 50m Freistil, Silber für 100m Rücken und Gold für 50m Brust. Fei Hu errang dreimal Silber. Ruth Limbacher konnte sich über insgesamt fünf Goldmedaillen freuen.

Für Luana Eliza Schmitz, Jahrgang 2008, glänzte es ebenfalls mehrfach: Einmal in Silber sowie zweimal in Bronze.

Trainerin Yvonne Muncan ging zur Freude ihrer Mannschaft auch selbst an den Start und wurde entsprechend angefeuert – sie errang Platz zehn in der offenen Wertung über 50m Brust und sicherte sich mit ihrer Zeit die Qualifikation für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften der Masters.