Die Stadtverwaltung informiert über eine Straßensperrung. Foto: pixabay
Die Stadtverwaltung informiert über eine Straßensperrung. Foto: pixabay

Ratingen. In den Herbstferien werden Restarbeiten an der Lärmschutzwand des Maubeuger Rings durchgeführt. Das teilt die Stadt Ratingen mit.

An einzelnen Tagen muss dann der jeweils betroffene Fuß- und Radweg gesperrt werden. Auch die Hauptfahrbahn wird durch Baufahrzeuge eingeengt, da es sich aber nur um jeweils kurze Abschnitte im Rahmen einer Wanderbaustelle handelt, kann der motorisierte Verkehr die Engstelle passieren, wenn es der Gegenverkehr erlaubt. Die Arbeiten sind für Dienstag, 12. Oktober, und Mittwoch, 13. Oktober, geplant. Die Lärmschutzwand am Maubeuger Ring war in den Sommerferien aufwendig saniert worden, nun wird die Maßnahme abgeschlossen.