Kinderbücher liegen in einer Kiste. Foto: pixabay/symbolbild
Kinderbücher liegen in einer Kiste. Foto: pixabay/symbolbild

Ratingen. Für die nächste Vorlesestunde am Samstag, 2. September, ab 11 Uhr in der Kinderbibliothek, Peter-Brüning-Platz 3, haben die Vorlesepaten wieder schöne Geschichten herausgesucht.

Dieses Mal geht es um Familien mit vielbeschäftigten Eltern. Mikas Papa arbeitet zwar daheim, steckt aber über beide Ohren in der Arbeit. Der versprochene Baggerseebesuch scheint in weiter Ferne. Da erlaubt er Mika, sich ein Haustier zu kaufen. Damit beginnt eine wunderbar turbulente Geschichte.

Eingeladen sind Vorschul- und Grundschulkinder und alle, die sich gerne vorlesen lassen.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.