An der Kreuzung Rehhecke/Breitscheider Weg wird am Dienstag die Ampelanlage zeitweise ausgeschaltet. Foto: Symbolisch, pixabay
An der Kreuzung Rehhecke/Breitscheider Weg wird am Dienstag die Ampelanlage zeitweise ausgeschaltet. Foto: Symbolisch, pixabay

Ratingen. Am Dienstag, 18. Dezember, kommt es an der Kreuzung Rehhecke/Breitscheider Weg zu einem zeitweiligen Ausfall der Anlage.

An der Kreuzung Rehhecke/Breitscheider Weg in Ratingen werden aufgrund von Wartungsarbeiten die Ampelmasten durch mobile Masten ersetzt. Dafür muss zeitweilig die Ampel ausgeschaltet werden.

Anfang Januar werden die mobilen Masten dann wieder abgebaut und durch feststehende ersetzt.