Busse der Rheinbahn stehen im Depot. Foto: André Volkmann
Busse der Rheinbahn stehen im Depot. Foto: André Volkmann

Ratingen. Wegen Bauarbeiten in Ratingen wird die Broichhofstraße zwischen Gut Heiligendonk und der Volkardeyer Straße halbseitig gesperrt – ab Montag, 6. März, 7 Uhr, für etwa eine Woche.

Laut Rheinbahn sind davon sind die Buslinien 756, 757 und 758 betroffen.

Die Busse der Linien 756 und 758 fahren in Richtung Tiefenbroich und Ratingen Ost S ab der Haltestelle „Vogelsanger Weg“ eine Umleitung. Die Haltestelle „DOME/Am Hülserhof“ muss entfallen, Fahrgäste können stattdessen die Haltestellen „Vogelsanger Weg“ oder „Broichhof“ nutzen.

Die Busse der 757 fahren in Richtung Tiefenbroich und Ratingen Ost S ab der Haltestelle „Unterrath S“ eine Umleitung. Die Haltestelle „DOME/Am Hülserhof“ muss entfallen, alternative können Fahrgäste die Haltestellen „Unterrath S“ oder „Goethaer Straße“ nutzen.