Die Stadtteilbibliothek in der Fußgängerzone in Neviges. Foto: Volkmann
Die Stadtteilbibliothek in der Fußgängerzone in Neviges. Foto: Volkmann

Velbert. Am Freitag, 17. November, findet der bundesweite Vorlesetag statt. Das Motto lautet dieses Jahr: „Vorlesen verbindet!“. In den Bibliotheken Neviges (Elberfelder Straße 60) und Langenberg (Donnerstraße 13) sind Kita-Kinder zu der Aktion eingeladen.

An dem Aktionstag werden von den Vorlesepatinnen Bilderbücher vorgelesen. Im Anschluss können die Kinder noch etwas zu den Bilderbuchkinos basteln. Es werden zwei Termine angeboten: um 9 Uhr und um 10.30 Uhr.

Kindertagesstätten können sich ab sofort bei Annika Reich mit bis zu 20 Kindern pro Termin telefonisch unter 02051 26 2276 (montags und donnerstags) oder 02052 912 230 (dienstags und freitags) anmelden.