Ein Smartphone in Benutzung: Ein Kurs befasst sich mit dem Konsumverhalten unter anderem an den smarten Geräten. Foto: Pixabay
Ein Smartphone in Benutzung: Ein Kurs befasst sich mit dem Konsumverhalten unter anderem an den smarten Geräten. Foto: Pixabay

Velbert. Am Freitag, 13. Juni, findet im Rahmen der Velberter Elternschule des SKFM und der Kolping-Kindertagesstätten der Kurs „Always Online“ statt, bei dem es um einen bewussteren Medienumgang von Grundschulkindern geht. 

Er wird in Kooperation mit der Bergischen Diakonie Fachstelle Sucht und der SKFM OGS der Grundschule Kastanienallee in Velbert angeboten.

Immer schneller halten allerlei internetfähige Geräte Einzug in die Kinderzimmer, vor allem jetzt in der heutigen Zeit. Dabei spielen mobile Geräte wie Smartphones mir ihrer dauerhaften Internetverbindung eine zentrale Rolle. Wie und wann sollten Eltern klare Regeln und Grenzen setzen und die Nutzung regelmäßig kontrollieren? Diesen Fragen will man innerhalb eines Austauschs nachgehen.

Der Abend findet von 19.30 bis 21 Uhr unter der Kursleitung von Marisa Hamann von der Fachstelle Sucht der Diakonie in der SKFM OGS Grundschule Kastanienallee an der Kastanienallee 23 in Velbert statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 02051 2889-337 oder -117. Dieser Kurs ist kostenfrei.