Die Stadtteilbibliothek in der Fußgängerzone in Neviges. Foto: Volkmann
Die Stadtteilbibliothek in der Fußgängerzone in Neviges. Foto: Volkmann

Velbert. Die Bibliothek Neviges an der Elberfelder Straße 60 lädt Kinder ab drei Jahren mit ihren Familien zur griechisch-deutschen Vorlesestunde am Samstag, 24. Februar, ein.

Die Veranstaltung unter dem Motto „Sprachen der Welt“ beginnt um 11 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Bilderbuchgeschichten werden von ehrenamtlichen Vorlesepaten sowie von griechischen Muttersprachlern vorgelesen.

Bei den Geschichten in deutscher und griechischer Sprache können sich die Kinder verzaubern lassen und gleichzeitig neue Wörter sowie Ausdrücke lernen. Nach dem Vorlesen darf sich jedes Kind noch eine kleine Überraschung zum Mitnehmen basteln.

Die griechische Gemeinde gibt vor Ort Einblicke in ihre Kultur und bietet landestypische Speisen an.