Auf Rollschuhen war Neviges beim einem Landeswettbewerbe vertreten. Foto: RSC Neviges
Auf Rollschuhen war Neviges beim einem Landeswettbewerbe vertreten. Foto: RSC Neviges

Velbert. Am Samstag hat für die Läuferinnen des RSC Neviges ein wichtiger Termin auf dem Programm gestanden: Der NRW-Kürpokal des Landesverbandes RIV in Wesel.

Fünf Teilnehmerinnen repräsentierten den Nevigeser Verein auf Landesebene – und zwar mit großem Erfolg. Eine Läuferin setzte sich an die Spitze ihrer Gruppe und landeten somit letztlich auf dem begehrten ersten Platz.

Der nächste Termin steht für die jungen Aktiven bereits an: Am 23. und 24. September findet in Bochum die NRW-Landesnachwuchsmeisterschaft statt. Dort wird der Verein mit sechs Läuferinnen an den Start gehen.

Zum Jahresabschluss plant der RSC Neviges ein großes Schaulaufen: Termine dafür sind der 4. und 5. November. Das Stück „Alice märchenhafte Zauberwelt“ können Interessierte sich dann in der Sporthalle Birth anschauen. Das Schaulaufen hat im Verein eine lange Tradition und so konnten schon in den letzten Jahren hunderte Zuschauer die Choreographien der Tänzerinnen bewundern. Auch dieses Jahr waren die Trainerinnen des Vereins fleißig und haben zwei komplett neue Tänze für das Schaulaufen konzipiert.