Eine Jugendliche mit einem Smartphone. Foto: pixabay
Eine Jugendliche mit einem Smartphone. Foto: pixabay

Velbert. Die diesjährigen Osterferien sind im Kinder- und Jugendzentrum Langenberg, Vogteierstraße 6, auch wieder mit einem vielfältigen Programm geschmückt, welches sich an Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche richtet. Das Programm ist, bis auf den Ausflug, komplett kostenfrei und bedarf auch keiner Anmeldung.

Die Türen sind von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Ausnahme ist der Freitag, 5. April, in der zweiten Ferienwoche. Hier ist das Kinder-und Jugendzentrum nur von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Kinder bis einschließlich 11 Jahren dürfen bis 18 Uhr bleiben.

Die erste Woche startet am Dienstag, 26. März, mit einem Ausflug in den Movie Park. Jugendliche ab elf Jahren können sich dafür bis Freitag, 9. Februar, anmelden. Am Mittwoch, 27. März, beginnt der Tag mit einem gemeinsamen Brunch, Eierfärben und anderen osterlichen Kreativangeboten sowie einem Spiel- und Sportprogramm. Für Donnerstag, 28. März, ist eine große Ostereiersuche geplant, bevor es erneut sportlich wird.

In der zweiten Woche wird Dienstagmittag, 2. April, noch einmal gebruncht, bevor am Nachmittag das Backchaos startet. Außerdem möchte das Kinder- und Jugendzentrum Langenberg am Dienstag und am Mittwoch mit den Teilnehmenden im Rahmen eines Pflanz-Projektes den Innenhof frühlingsgerecht gestalten. Wer sich lieber nicht im Garten die Finger dreckig machen möchte, schafft es vielleicht mit einem Team das Chaosspiel zu gewinnen. Am Donnerstag, 4. April, können die Kinder und Jugendlichen beim Theater-Workshop an ihren Schauspiel-Fähigkeiten feilen und am Nachmittag an einer Schnitzeljagd teilnehmen. Als krönender Abschluss erwartet die Teilnehmenden am Freitag, 5. April, ein Lagerfeuer.