Der Kinderbereich in der Bibliothek Velbert. Foto: Mathias Kehren
Der Kinderbereich in der Bibliothek Velbert. Foto: Mathias Kehren

Velbert. Die Bibliothek Velbert, Oststraße 20, lädt am Samstag, 18. Mai, Kinder ab drei Jahren mit ihren Geschwistern, Eltern oder Großeltern zur Vorlesestunde ein.

Los geht es um 11 Uhr, Treffpunkt ist die Kinderwelt im Obergeschoss. Die ehrenamtlichen Vorlesepatinnen und -paten haben lustige und spannende Geschichten ausgesucht, die sie in entspannter Atmosphäre vorlesen. Anschließend wird mit den Kindern gebastelt, gemalt und gespielt. Die Teilnahme an der Vorlesestunde ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle dreijährigen Kinder erhalten außerdem einmalig von der Bibliothek ihre „Lesestart-123-Tasche“. Diese enthält ein kleines Pappbilderbuch sowie Informationen für die Eltern rund um das Thema Vorlesen und wird von der Stiftung Lesen zur Verfügung gestellt.