Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Volkmann/Symbolbild
Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Volkmann/Symbolbild

Velbert. Am Donnerstagnachmittag, 16. Mai, ist ein 53-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Zu dem Unfall kam es laut Polizei gegen 16.40 Uhr, als der 53-Jährige aus Velbert auf der Corbygasse in Richtung Chatelleraultweg unterwegs war. In der Kurve vor der Stadtgalerie touchierte der Mann mit seinem Fahrradpedal den Boden und stürzte. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.